250-Studierende-Aktion

HINWEIS: Bitte Klicken zum vergrößeren.

Rolls-Royce Deutschland ermöglicht auch in diesem Jahr wieder 250 Studierenden den kostenlosen Besuch des virtuellen Deutschen Luft- und Raumfahrtkongresses. Studierende der unten aufgeführten Hochschulen mit Luft- und Raumfahrtbezug können sich bis zum 31.07.2021 um Tickets bewerben.

Sollten Sie ein Kongressticket gewinnen, erhalten Sie einen Freischaltcode für die kostenlose Registrierung (gilt nicht für Vortragende). Das Kongressticket berechtigt zum Besuch des gesamten wissenschaftlichen Kongressprogramms.

Rolls-Royce Deutschland lädt die Gewinner zu einem Sondervortrag von Dr. Peter Wehle, Leiter Forschung, Innovation und Technologie von Rolls-Royce Deutschland, mit anschließender Frage- und Antwortrunde ein. Hier haben sie die Möglichkeit, sich mit den Antriebsexperten von Rolls-Royce direkt auszutauschen.

Mit freundlicher Unterstützung von

Rolls-Royce

Bewerbungsformular - DLRK 250-Studierende-Aktion

(Teilnahme nur für Studierende im Erststudium Bachelor, Master oder Diplom)

Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
DGLR-Mitgliedsnummer:
Hochschule*:
Institut*:
E-Mail (Hochschul-Domain)*:
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmende Universitäten (u.a.)

FH AachenTU Hamburg
RWTH AachenHAW Hamburg
Duale Hochschule Baden-WürttembergTechnische Hochschule Ingolstadt
TU BerlinLeibniz Universität Hannover
TU BraunschweigKarlsruher Institut für Technologie
HS BremenTU München & HS München
Universität BremenUniversität Stuttgart
BTU Cottbus-SenftenbergTechnische Hochschule Wildau
TU DarmstadtUniversität Würzburg
TU DresdenAlle weiteren Hochschulen mit Bezug zur Luft- und Raumfahrt.

DGLR-Mitglieder haben Vorteile!

Jetzt DGLR-Mitglied werden!